Гуманное образование в Украине
Обучение без экспериментов на животных

Erfolg in Odessa und Charkiw

Zwei weitere Einrichtungen in der Ukraine haben wir mit tierverbrauchsfreien Lehrmaterialien ausgestattet und so die humane Lehre ein weiteres Stück vorangebracht.

Das Institut für Physiologie, Pathophysiologie und Biochemie der Staatlichen Agrar-Universität Odessa erhielt einen Laptop, einen Beamer und eine große Menge an CDs und DVDs. Bisher wurden im Kurs „Physiologie der Tiere" jährlich 128 Frösche und 28 Ratten getötet. Damit ist nun Schluss.

Ganzer Bericht >> 

An der Nationalen Pädagogischen Universität Charkiw wird ein Ökologisches und Bioethisches Zentrum etabliert. Prof. Alexander Pinsky, mit dem wir schon seit Jahren erfolgreich zusammenarbeiten, hat dafür gesorgt, dass die zunächst vorgesehenen tierverbrauchenden Demonstrationen gleich durch tierversuchsfreie Lehrmittel ersetzt werden. Dazu haben wir am 9.9.2021 einen Vertrag mit ihm geschlossen.

Ganzer Bericht >>

Вас также может заинтересовать

Новости